Titelschriftzug 'Der Letzte seines Standes?'

Die alten Handwerksberufe,

früher gab es sie in jedem Dorf, den Schmied oder den Tischler, in jeder größeren Stadt, den Gerber oder den Weber. Kleine Familienbetriebe, die über Generationen das Wissen und das Können eines Handwerks weitergegeben haben. Im Zuge der Industrialisierung und der Fortschritts werden einige dieser Berufe zunehmend unwichtiger, andere verändern sich, sei es durch modernere Arbeitsmethoden oder andere Anwendungsbereiche. Vielleicht bleibt uns gar nicht mehr viel Zeit, die alten Techniken, Abläufe und Handgriffe der alten Handwerksberufe zu sehen, zu erfahren und festzuhalten. Genau dieser Aufgabe hat sich die Serie „Der Letzte seines Standes“ verschrieben und begleitet in jeder Folge einen Meister seines Standes bei der Arbeit und wirft dabei auch einen Blick auf die Vergangenheit des Berufes.

Die Entstehung dieser Seite

Wie ich genau auf diese Sendereihe aufmerksam geworden bin, weiß ich gar nicht mehr so genau. Ich begann jedoch irgendwann, die Folgen zu sammeln. Dazu war ich auf der Suche nach einer vollständigen Liste. Es gibt zwar ein paar offizielle Seiten, die jedoch stets nur einen Teil der Folgen aufführen. Also entstand die Idee, eine eigene Liste zu erstellen, die schließlich in dieser Homepage endete, als ich auf die Idee kam, zu der Liste auch eine Übersicht zu den aktuellen Sendeterminen zu erstellen

Inzwischen sind zu den Folgen jeweils einige Daten vorhanden, bei einigen auch Bilder, an die man jedoch gar nicht so einfach herankommt. Ich habe einige fleißige Mitwirkende gefunden, die sowohl bei den Terminen als auch mit Vorschlägen und Erweiterungsideen eine große Hilfe sind. Für weitere Anregungen, Kritik, Ideen oder einfach nur Grüße steht das Gästebuch zur Verfügung.

RSS-Feeds

Bei den RSS-Feeds handelt es sich um ein maschinenlesbares Neuigkeitensystem. Dadurch erhäöt man Neuigkeiten durch einen RSS-Reader sofot auf seinem Computer angezeigt, ohne dass man auf dieser Seite vorbeischauen muss. Das kann bei kurzfristig eingetragenen Terminen ganz praktisch sein. Deswegen habe ich zwei solche RSS-Feeds eingerichtet:

Für die Neuigkeiten Neuigkeiten-RSS-Button und für die Sendetermine Termine-RSS-Button

Wie RSS-Feeds funktionieren, kann man hier nachlesen.

Neuigkeiten

Mittwoch, den 02.05.2012 um 20:00 Uhr
Crowdfunding einer neuen Folge

Seit der letzten Folge des Rheinfischers aus Xanten aus dem Jahr 2008, ist es ruhig geworden um die Reihe „Der letzte seines Standes?“, die bis dahin im Bayrischen Rundfunk 15 Jahre ihre Heimat gefunden hatte.
Seit Anfang April jedoch, setzt Rüdiger Lorenz, einer der Initiatoren und Regisseur der Reihe, auf einen neuen, modernen Weg, um der Reihe über die alten Handwerksberufe weitere Folgen zu ermöglichen.
„Man muss mit der Zeit gehen,“ sagt Rüdiger Lorenz, „wenn man mit so viel Begeisterung und Enthusiasmus an einer Serie gearbeitet hat und arbeitet.“ Ihn erreichen häfig neue Vorschläge für Folgen zu der Serie, doch möchte er natürlich auch den Anspruch, den er an die bisherigen Folgen gestellt hat, in den neuen Folgen umgesetzt sehen. „Das dauert halt schon mal einige Wochen, bis die Dreharbeiten neben den Arbeitsabläufen auch die Athmosphäre einfangen“, so Lorenz.
Für jeden Euro, den man ihm per Paypal oder auf sein Konto zukommen läßt, arbeitet Lorenz an der neuen Folge und bittet darum, mitzumachen. Als Anreiz gibt es auf dem YouTube-Kanal zu der Serie einige Trailer und er stellt von Zeit zu Zeit auf seiner Homepage seine bisherigen Folgen zum Download bereit. Aktuell ist der Dampfmaschinist als Video erhältlich, genauso wie ein PDF mit dem DVD-Cover. Das Video ist zusätzlich auch auf Youtube verfügbar.

Ich finde diese Idee prima und wünsche mir – auch wenn ich keine Idee bisher hab beisteuern können –, dass auf diesem Wege des sogenannten „Crowdfundings“ die Serie ihren Fortbestand sichern kann und mache natürlich mit.

Gruß DarkMoonWolf
Montag, den 26.01.2009 um 21:12 Uhr
Änderung der Lizenz

Da ich gerade einges zum Thema Lizenzen gelesen habe, möchte ich hiermit die Lizenz verändern unter der Inhalte dieser Homepage veröffentlicht sind. Bisher war die Nennung meines Namens, nichtkommerzielle Nutzung und Weitergabe unter gleichen Bedingungen in der Lizenz enthalten. Der Teil der Nichtkommerziellen nutzung fällt weg, denn ich denke, dass ich sonst einige Verbreitungen der Inhalte hier verhindere, die an sich nur der Bekanntheit dieser Reihe förderlich sind.

Gruß DarkMoonWolf
Mittwoch, den 30.07.2008 um 21:00 Uhr
Kleinere Design-Änderungen

Die letzten zwei Stunden habe ich ein wenig am Design verändert. Dabei habe ich eine Sache gelöst, die seit dem Redesign im Februar nicht zufriedenstellend gelöst worden war. Im Internet-Explorer, den anscheinend viele (noch?) verwenden, wurden viele Dinge etwas merkwürdig angezeigt. Dies liegt an einem Anzeige-Fehler in eben jenem und genau das habe ich jetzt behoben. Nun werden vor allem Die Boxen mit dunklem Hintergrund (etwa der Neuigkeiten hier) korrekt dargstellt.
Die restlichen Änderungen sind kleinere Änderungen, von denen der wesentliche Teil in Schriftart und Schriftgröße liegt, die nun in den Browsern einheitlicher dargestellt werden.

Gruß DarkMoonWolf
ältere Nachrichten im Neuigkeitenarchiv
kostenloser Counter 
seit 23.02.2007