Titelschriftzug 'Der Letzte seines Standes?'
Der Feilenhauer
Inhalt
Feilenhauer-Bild

Ein Beruf, von dessen Existenz so gut wie niemand mehr weiß.

Eine Feile hat sicher jeder schon in der Hand gehabt, aber wer hat eine Vorstellung davon, wie sie hergestellt wird? Bruno Bannert ist einer der letzten Zeugen dieser Zunft. In der Nähe von Chemnitz hat er seine Werkstatt und darin liegt wohl auch der Grund, dass er, im Gegensatz zu fast allen seiner Kollegen aus dem Westen, dieses, geradezu mittelalterlich anmutende Handwerk noch ausübt. Was der Feilenhauer über Jahrhunderte gemacht hat, das macht Meister Bannert noch heute: Er schlägt stumpfe Feilen auf, macht sie scharf wie neu. Eine Arbeit, die uns heute, wo Feilen zu einem Wegwerfprodukt wurden, geradezu abenteuerlich erscheint.



kostenloser Counter 
seit 23.02.2007